Folie 9- Übung zur einfaktoriellen ANOVA mit vier Gruppen

Aus Metheval - Tipps+Tools - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Folie 9- Übung zur einfaktoriellen ANOVA mit vier Gruppen

Die Outcomevariable sei Y (z.B. Summenscore von Extraversion). Insgesamt gibt es vier Experimentalgruppen (X \in \left\{ 1,2,3,4 \right\}). Gehört eine Person zur Experimentalgruppe 1, dann ist I_{X=1}=1, anderfalls ist I_{X=1}=0. Falls eine Person zur Experimentalgruppe 2 gehört, dann ist I_{X=2}=1, anderfalls ist I_{X=2}=0. Usw. usw.


Die Regression sei

Fehler beim Parsen (Lexikalischer Fehler): \[E\left( Y \left| \, X \right.\right) = \beta_0 + \beta_1 I_{X=1} + \beta_2 I_{X=2} + \beta_3 I_{X=3} \quad.\]


  1. Welche der vier Gruppen ist in diesem Modell die "Kontrollgruppe", mit welcher alle anderen Gruppen verglichen werden?
  2. Was bedeuten die Parameter des Modells \beta_0, \ldots , \beta_3?


zurück zur Hauptseite