1 Übungsaufgabe Multivariate Statistik: Einfaktorielle ANOVA

Aus Metheval - Tipps+Tools - Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Aufgabe zur einfaktoriellen ANOVA

Gegeben sei die metrische Outcomevariable Y$ und die dichtome Treatmentvariable X\in\left\{ 0,1\right\} . In der Vorlesung wurden verschiedene Gleichungen angegeben, die einer einfaktoriellen ANOVA entsprechen:

 Y_{ij}=\mu+\beta_{j}+\varepsilon_{ij} (Gleichung 1)

oder

Fehler beim Parsen (Syntaxfehler): E\left(Y\left|\, X\right.\right)=\beta_{0}+\beta_{1}X} (Gleichung 2)


  1. Was bedeutet \mu in Gleichung 1 und was \beta_{j}? Wo "versteckt" sich die Treatmentvariable in Gleichung 1?
  2. Was bedeuten \beta_{0} und \beta_{1} in Gleichung 2? Warum gibt es hier kein Residuum (\varepsilon_{ij})?
  3. Bedeutet das \beta in Gleichung 1 das gleiche wie das \beta in Gleichung 2?


zurück zur Hauptseite